Das Programm Mathe.Forscher war mit einem eigenen Stand beim 107. MNU-Bundeskongress vertreten, der vom 20. bis 24. März 2016 in Leipzig stattfand.
Highlight aus Mathe.Forscher-Sicht war der Vortrag „Entdeckendes, forschendes und projektartiges Lernen im Mathematikunterricht“ von Prof. Dr. Matthias Ludwig von der Goethe-Universität Frankfurt. Darin wurde aufgezeigt, wie sich Schülerinnen und Schüler – aber auch Lehrerinnen und Lehrer – auf das forschende, entdeckende und projektartige Lernen einlassen und welchen Nutzen sie daraus ziehen.
Darüber hinaus waren vier Mathe.Forscher-Lehrerinnen und -Lehrer aus der Region Rhein-Neckar vor Ort, die verschiedene Best-Practice-Beispiele aus dem Mathe.Forscher-Unterricht präsentierten und dazu auch einen Workshop gaben. Eine große Posterausstellung mit zahlreichen Best-Practice-Beispielen rundete den gelungenen Mathe.Forscher-Auftritt ab.

IMG_2121 IMG_2125 IMG_2160