Hannover

Das Bündnis wird von Prozessbegleiterin Maren Campe betreut.

Zum regionalen Bündnis Hannover gehören:

Gymnasium Isernhagen

Am Gymnasium Isernhagen lernen 800 Schülerinnen und Schüler von der Jahrgangsstufe fünf bis zwölf gemeinsam unter einem Dach. Das pädagogische Konzept der Ganztagsschule stellt die Verknüpfung von traditionellem Lernen mit modernen Unterrichtsformen in den Mittelpunkt.

Weitere Informationen:
www.gymnasium-isernhagen.de

Glockseeschule Hannover

Hier lernen etwa 220 Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 bis 10 im Ganztag. Die Besonderheit der Glockseeschule ist, dass der Unterricht in altersgemischten Gruppen stattfindet und die Lehrkräfte anstelle von Zensuren bis zur zehnten Klasse schriftliche Berichte als Rückmeldung geben. Dies spiegelt die pädagogische Leitlinie der Schule wider: Schülerorientierung und Lernen ohne Zwang.

Weitere Informationen:
www.glocksee.de

Georg-Büchner-Gymnasium

Hier lernen 1400 Schülerinnen und Schüler von der 5. bis zur 12. Klasse. Das Gymnasium will keine bestimmte Klientel an sich binden. Ziel ist es vielmehr, ein differenziertes Angebot bereitzustellen. Das spiegelt sich sowohl im Unterricht als auch in den zahlreichen Arbeitsgemeinschaften, Austauschprogrammen und Projekten wider. Ein Augenmerk liegt auf der Förderung schwächerer und Forderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler.

Weitere Informationen:
www.gbgseelze.de