Rheinland-Pfalz

Das Bündnis wird von Prozessbegleiter Jochen Dörr betreut.

Zum regionalen Bündnis Rheinland-Pfalz gehören:

Gymnasium am Kaiserdom, Speyer

Das Gymnasium am Kaiserdom ist eine Schule mit großer Tradition und gehört zu den wenigen Schulen in Rheinland-Pfalz, die einen musikalischem Schwerpunkt setzen. Das Gymnasium am Kaiserdom entstand als Lateinschule im Jahr 1540. Heute ist es ein modernes altspachliches Gymnasium mit 40 Klassen und mehr als 800 Schülerinnen und Schülern.

Weitere Informationen:
www.gak-speyer.de

Hannah-Arendt-Gymnasium Haßloch

Das Ganztagsgymnasium mit etwa 1100 Schülerinnen und Schülern hat eine große Auswahl an Leistungskursen, hier können auch Musik und Sport gewählt werden. Die jahrgangsübergreifenden schulischen Konzepte sind vielfältig: dazu zählen beispielsweise Soziales Lernen, Methodentraining sowie Studien- und Berufsorientierung.

Weitere Informationen:
www.hagh.net

Hans-Purrmann-Gymnasium Speyer

Derzeit besuchen knapp 1100 Schülerinnen und Schüler das Gymnasium in Speyer. Damit gehört es zu den größten Gymnasien in der Region. Um den Schülerinnen und Schülern einen anderen Zugang zu mathematischen Fragestellungen anzubieten, nimmt die Schule nicht nur am Programm Mathe.Forscher teil, sondern jährlich auch an mehreren Mathematikwettbewerben.

Weitere Informationen:
www.hpg-speyer.de

Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Neustadt an der Weinstraße

Das Gymnasium wurde im September 2012 zur MINT-freundlichen Schule gekürt. Die Schwerpunkte der Schule liegen daher auf den Fächern Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Weitere Informationen:
www.kkg-nw.de