Die Mathe.Forscher verabschieden sich in die großen Ferien und wünschen allen großen und kleinen Forscherinnen und Forschern entdeckungsreiche Ferientage – am besten in Wassernähe!

Mit dem Ende des Schuljahres 2013/14 endet die zweite Programmphase der Mathe.Forscher in Bremen, Hannover, Hamburg, Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz. Wir möchten uns bei allen beteiligten Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern für ihr Engagement und ihren Einsatz bedanken!

Wir hoffen, dass echte Mathe.Forscher auch in den Sommerferien noch die Mathematik in ihrem Alltag entdecken: Wie viel Wasser steckt in dem Pool, in den wir unsere Zehen stecken? Wie schnell und in welchen Kurven fliegt der Federball?