Über uns

Mathe.Forscher

Mathe besteht nur aus Zahlen und Formeln? Mathe kann man nur im Klassenzimmer lernen? Mathe ist langweilig? Von wegen! Mathe hat mehr mit uns und unserem Alltag zu tun als wir denken. Ob Fußball, Pizza, Musik oder Computer: überall steckt Mathe drin.

Was sind Mathe.Forscher?

Als Mathe.Forscher erkunden Kinder und Jugendliche gemeinsam mit ihren Lehrerinnen und Lehrern mathematische Phänomene in ihrer Lebenswelt. Die Schülerinnen und Schüler der Mathe.Forscher-Schulen entwickeln spannende Fragen und suchen innerhalb und außerhalb der Schule nach Antworten: Wie konstruiert man einen Heißluftballon? Wie dick muss eine Eisscholle sein, um einen Eisbären zu tragen? Wie viel Geometrie ist in meinem Körper?

Wie arbeiten Mathe.Forscher?

In fächerübergreifenden Lernprojekten verbinden die Mathe.Forscher Mathematik mit Geschichte, Kunst, Sport oder Musik. Sie beobachten, stellen Vermutungen an, recherchieren und dokumentieren. Sie befragen Experten und lernen so, Zusammenhänge und den Sinn von Mathematik zu verstehen. Dabei erfahren die Kinder und Jugendlichen, dass Mathe Spaß macht!

Mathe.Forscher ist ein Programm der Stiftung Rechnen. Förderpartner ist die Klaus Tschira Stiftung.

Mathe.Forscher-Partner 2010 bis 2014:

Deutsche Kinder-und Jugendstiftung (Gründungspartner) und PwC-Stiftung (Förderpartner).

Mathe.Forscher in der Paxis – der Film

Der Kurzfilm der Stiftung Rechnen zeigt die Arbeit der Mathe.Forscher-Schulen in Hamburg, Hannover und Bremen in der ersten Programmphase.