Am 1. Februar 2016 trafen sich ca. 25 Mathe.Forscher-Lehrerinnen und -Lehrer zu einem ersten Teamtreffen in den Räumen der Akademie für Innovative Bildung und Management Heilbronn-Franken gGmbH (aim) in Heilbronn. Die Programmschule präsentierten zunächst an Hand von selbstgestalteten Postern ihre Ideen für erste Mathe.Forscher-Aktivitäten im Schuljahr 2015/2016. Die Kolleginnen und Kollegen waren anschließend aufgefordert die Poster mit Hilfe der Mathe.Forscher-Dimensionen zu strukturieren und den Erstellern Rückmeldungen zu geben. Die Ideen und Diskussion der Lehrerinnen und Lehrer verdeutlichten die entwickelten Kompetenzen im Mathe.Forscher-Programm. Die wissenschaftlichen Begleiter, Prof. Dr. Christiane Benz (PH Karlsruhe) und Prof. Dr. Matthias Ludwig (Goethe Universität, Frankfurt am Main), komplettierten die Rückmeldungen noch aus Sicht der Wissenschaft. Die Ideen waren insgesamt schon auf einem hohen Niveau und so verließen die Mathe.Forscher die Gebäude der aim motiviert um die Mathe.Forscher-Aktivitäten in den kommenden Monaten in die Tat umzusetzen.